Vereisung (Kryohämorrhoidektomie)

Mittels Lachgas oder flüssigem Stickstoff wird die Hämorrhoide bei Minus 90 Grad eingefroren. Nach ca. drei Minuten beginnt Vereisung (Kryohämorrhoidektomie)das betroffene Gewebe abzusterben und fällt schließlich nach ca. zwei Wochen von alleine ab.

Hämorrhoiden Informationen
Informationen Hämorrhoiden
Hämorrhoiden Entfernung
Hämorrhoiden Infos
© 2014 Hämorrhoiden Forum