Bindegewebsschwäche, Schwangerschaft und Geburt

Eine angeborene oder erworbene Bindegewebsschwäche begünstigt die Entstehung der knotenförmigen Bindegewebsschwäche, Schwangerschaft und GeburtGefäßerweiterungen. Auch Schwangere leiden häufig an Hämorrhoiden, da sich durch die hormonelle Umstellung das Bindegewebe lockert und sich gleichzeitig der Druck im Bauchraum erhöht. Bei vielen treten Hämorrhoiden jedoch erst nach der Geburt auf. In diesem Falle entstehen sie durch das verstärkte Pressen während der Geburt und entwickeln sich später wieder von alleine zurück.

 

Hämorrhoiden Informationen
Informationen Hämorrhoiden
Hämorrhoiden Ursachen
Hämorrhoiden Infos
© 2014 Hämorrhoiden Forum